Blog

 

Hallo Zusammen! 
 

Vielen Danke, dass ihr meine Seite besucht habt! :-) 


Ihr könnt mir gerne etwas in den Blog schreiben,
ein E-Mail schicken oder mir direkt auf
Facebook oder Instagram
schreiben - Klickt einfach auf die unten angeführten Button! 

Für Fragen stehe ich euch gerne und
 jederzeit zur Verfügung!

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich etwas von euch höre!

Eure Lisa

 

 

Sendet mir ein E-MAIL:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Über jedes einzelne E-Mail von euch bin ich sehr dankbar!

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Ritschard (Samstag, 14. Oktober 2017 01:53)

    Guten Abend sehr geehrte Lisa,

    mein Name ist Ritschard und ich habe per Zufall Ihren von Herzen kreierten Blog gelesen und gesehen und es freut und berührt mich sehr wie Sie mit Ihrer Momentaner Lebensituation, Lebenserfahrungen auch Geistig umgehen.

    So habe ich mich spontan entschlossen und erlaube mir für Sie ein paar Worte hier zu verfassen.

    Auch in meiner Vergangenheit gab es zwei unheilbare Krankheiten die sich wie durch ein Wunder und gegen alle über viele Jahre verfassten Diagnosen und gegen alle existierende Logik usw sich aufgelöst haben.

    Natürlich, so wie Sie, Madame Lisa, musste sich meine innere Einstellung usw sich verändern, erweitern usw und so kam ich immer wieder, früher als meine Freunde, Bekannte usw, mit der Frage in Berührung, wer Bin ich, warum bin ich geboren worden, was ist der Sinn meines Lebens, was ist, was kommt nachdem mein Körper vergangen ist usw?

    Als ich 30 Jahren alt war hat mich das Schicksal mit Indien bekannt gemacht, also das war vor 29 Jahren und es war eine Fügung und so erlernte ich über viele Jahre aus einer tratitionellen Linie den tratitionellen klassischen YOGA.


    Auch über die verschiedenen Luftarten die in unserem Körper zum Beispiel für die Verdaaung zuständig sind, aber auch für den Stoffwechsel, die Blut Zirkulation usw erhielten wir tieferen Einblick und überhaupt Atem heisst Leben. Mit dem ersten Atem beginnt das Leben und mit dem letzten Atem endet das Leben, nicht aber unser wahres Ewiges Wesen, unsere unsterbliche Seele.

    Wir entdeckten das wenn man Emotionen hat, so wie Angst, Ärger, Depressionen usw der Atem schnell, unregelmässig ist und wenn man entspannt, positiv usw ist, der Atem langsam und ruhig ist und einige meiner Feunde, besonders immer dann wieder wenn Zb. Existenzielle Lebensängste Sie Lähmen usw, Sie diesen Zustand mit natürlichen klassischen Atemübungen überwinden können.

    Estaunlich was alles hinter unserem Universalen Atem versteckt usw ist.

    Auch gehört dazu das erlernen der Täglichen reinigung der Nase mit natürlichem Salzwasser, Stirne, Atemwege aber auch das entfernen von angesammeltem Schleim im Rachen, in den Bronchien usw und so kann man ohne Erkältungskrankheiten ohne Chemie oder andere Kosten diesbezüglich in Zukunt Leben.

    Ich denke, das so eine tägliche natürliche und kostenlose Reinigung auch für Ihre Lebenssituation eine grosse Erleichterung sein könnte und dies Ihnen mitzuteilen ist mein Geschenk an Sie.


    Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als unsere Augen sehen, als unsere Ohren höhren, als unsere Sinne wahrnehmen, alles ist möglich, alles ist ein Wunder, ein Segen.

    Was auch immer kommt, jeder Körper ist vergänglich nicht aber unser wahres Ewiges Wesen, unsere Seele.

    Nichts stirbt wirklich, nur unser vergängliches Kleid, Körper muss nach einer gewissen Zeit wenn es zuviele Löcher, Flecken usw hat, wieder gewchselt werden.


    Ich mache nun Schluss Madame Lisa und wünsche Ihnen alles gute, viel Inspiration für Ihren coolen Blog, für Ihr Leben, für Ihre Gesundheit und vergessen Sie nicht, Wunder gibt es immer und überall. Alles ist möglich.

    In diesem Sinne nehmen Sie bitte meine besten Grüsse und Wünsche entgegen.

    Ritschar

  • Georg Schum (Mittwoch, 06. September 2017 23:30)

    Liebe Lisa als Ihr Kollege kann ich sehr sehr viel von Ihnen lernen und dafür danke ich Ihnen! Ich habe noch nie so einen taffen und tollen Menschen Ihres Alters kennengelernt. Der beste Lehrling den ich bisher gehabt hab, immer fröhlich und gleichzeitig auch bestimmt, und das gerade finde ich super!!!!! Manchmal geben Sie mir auch Gas und so soll es sein, Ihnen gehört die Zukunft. Sie sind nicht zerstörbar, glauben Sie mir und dabei stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Sie können sich in jeder Situation und zu jeder Tages oder Nachtzeit an mich wenden ich werde da sein. Ihr sehr wertschätzender und bewundernder Chef

  • Papa (Sonntag, 02. Juli 2017 15:58)

    Dein neuer Spruch, trifft genau ins Ziel. "Lasst Euch nie von einer Krankheit zerstören! Cystische Fibrose ist unheilbar, aber Ihr seid unbesiegbar!" Was soll ich da noch sagen? Bin wie immer stolz auf meine Kleine. Weiter so mit deiner Energie und deinem Lebensmut. Ich liebe Dich!

  • Oliver (Montag, 23. Januar 2017 13:59)

    Hey,
    Daumen Hoch für die Seite :)
    Ist sehr übersichtlich und informativ. Genau das richtige um jemanden die Krankheit näher zu bringen.
    Also unbedingt weitermachen :D
    Lg Oliver

  • Dominik (Sonntag, 27. November 2016 19:09)

    Ich bin stolz und froh so eine Freundin zu haben.
    bussi <33333 :D

  • Lisa POLT (Mittwoch, 14. Oktober 2015 11:00)

    Hallo zusammen!

    Ich möchte mich bei allen herzlich bedanken für die lieben Einträge im Blog!!
    Leider kann ich ich hier nicht direk antworten :(

    Liebe Grüße
    Lisa

  • Nadine (Donnerstag, 23. Juli 2015 16:27)

    Hammer immer wieder nach zu schaunen süße ❤

  • Hans Bahringer (Sonntag, 19. Juli 2015 09:24)

    Hallo Lisa,
    wahnsinns Seite, tolle Einstellung zu deiner Erkrankung, top top top mach weiter so.
    Alles Gute für die weitere Zukunft.
    Lg Hans

  • Sabine Braunedee (Samstag, 18. Juli 2015 18:42)

    Hallo Lisa,
    das ist ja eine ganz tolle Seite mit super Informationen. Ich finde Menschen wie dich ganz toll, wenn sie sich nicht schrecken über ihre Erkrankung zu sprechen und zu informieren. GANZ TOLL !!! Alles
    Gute für dich

  • David Heinrich (Samstag, 18. Juli 2015 00:23)

    Hey Lisa
    Deinen Umgang mit dieser Erkrankung wünsche ich mir auch bei anderen, die ihren Mut verloren haben, auch bei anderen Erkrankungen!
    Dass du noch den Kopf hast, anderen mit dieser Situation zu helfen ist echt sensationell und einzigartig! Bleib wie du bist und verlier deinen Elan nicht
    lg David

  • Fuchs Eva (Freitag, 17. Juli 2015 20:38)

    Liebe Lisa,
    du bist eine starke Persönlichkeit und hast eine tolle Familie die dir zur Seite steht.Du meisterst Dein Leben ganz wunderbar!Ich wünsche dir für deinen weiteren Lebensweg alles Gute. Glück und
    Gesundheit! LG.Fr.Fuchs

  • Marko Wolf (Samstag, 20. Juni 2015 08:55)

    Ein Redakteuer bei standard.at teilte den Link deines Blogs.

    Beeindruckend deine Geschichte zu lesen, auch wenn ich selbst keine Berührungspunkte mit dieser Erkrankung habe.

    Wünsche dir weiterhin viel Kraft. Danke für den Blog.

  • Mike (Samstag, 20. Juni 2015 06:33)

    Beeindruckende Seite, die zeigt, wie stark man mit so einer Krankheit umgehen kann! Vielen Dank dafür...

  • Pauline Stoiber (Freitag, 19. Juni 2015 21:34)

    hallo, lisa
    ich wünsch dir das allerbeste, vor allem schöne baldige ferien, grüße aus dem weinviertel schickt dir pauline

  • Ingrid (Freitag, 13. Februar 2015 23:02)

    Liebe Lisa,

    ich bin echt beeindruckt, wie gut du über deine Krankheit informiert bist. Wünsche dir von Herzen alles Gute und sei weiterhin sorgfältig bei deiner Therapie.

    Liebe Grüße
    Ingrid

  • sonja kainzbauer (Mittwoch, 24. September 2014 18:00)

    Liebe Lisa,

    dein Klassenvorstand hat uns LehrerInnen heute über deine Homepage informiert. Hab sie mir gleich zu Hause angesehen.Bin beeindruckt!!!Toll!!!
    Liebe Grüße

    Sonja Kainzbauer

  • bianca popescu (Montag, 01. September 2014 23:34)

    Hallo lisa ,
    Ich finds echt toll wie du mit deiner krankheit umgehst . Ich hatte richtige gänsehaut und tränen in den augen als ich mir das alles durchgelesen hab :) du bist eine sehr nette person und sehr sehr
    hübsch . Alles alles gute für die zukunft .
    Lg bibi

  • Lisa (Mittwoch, 16. Juli 2014 18:25)

    Liebe Lisa!
    Ich war heute im AKH und hatte Lufu. Da habe ich deinen Zettel an der Türe gesehen und habe mir sofort deine Homepage angesehen! Hut ab! Du bist ein sooo starkes Mädchen, ich bewundere dich!!! Sei
    weiter so stark; du hilfst vielen anderen Menschen damit!
    Allerliebste Grüße, Lisa (14)!

  • Nina Polt (Sonntag, 15. Juni 2014 19:56)

    Liebe Lisa,
    ich bin so unfassbar stolz auf dich und stolz darauf sagen zu können das du meine Schwester bist!
    Lass dich nicht unterkriegen, glaub an dich!!
    Ich bin immer für dich da, Bussi
    Schwesterherz :)

  • Renate Pachatz-Schwarz (Mittwoch, 04. Juni 2014 08:38)

    Danke Lisa! Alles Gute noch, vielleicht lesen wir uns ja mal wieder, herzliche Grüße
    Renate Pachatz-Schwarz

  • Lisa Polt (Donnerstag, 22. Mai 2014 21:46)

    Liebe Frau Pachatz-Schwarz,
    Leider kann ich nur über den Blog antworten!
    Danke für das Kompliment. Betreffend ihrer Frage möchte ich ihnen sagen, dass bei uns eigentlich immer jemand zu Hause ist! Falls ich mal allein bin, dann dreh ich das Wasser selber auf und halte mir
    dabei Mund und Nase zu! Dann gehe ich schnell weg und lasse das Wasser rinnen.
    Ich hoffe ich konnte ihnen helfen!
    Liebe Grüße,
    Lisa

  • Renate Pachatz-Schwarz (Mittwoch, 21. Mai 2014 15:26)

    Hallo Lisa,
    zuerst schliesse ich mich den positiven Kommentaren über Deine Homepage an - wirklich sehr gut gelungen und einfach zu lesen. Mein Sohn Markus ist 9 Jahre (CF) und ich frag mich folgendes: Wie hast
    Du das geschafft, wenn Du von der Schulen nach Hause gekommen bist, hast Du dann alleine das Wasser rinnen + lüften mit Luftanhalten geschafft, oder war immer jemand von Deiner Familie vor Dir zu
    Hause? Ich freu mich über Deine Hilfestellung - danke!

  • Katharina Boehm (Dienstag, 15. April 2014 09:00)

    Liebe Lisa,
    ich war seit längerer Zeit wieder auf Deiner Homepage und habe mit Spannung die Veraenderungen gelesen.Deine Seite ist so toll und macht sicher vielen CF Patienten Mut!
    Alles Liebe
    Kathi

  • Helga Pfundner (Dienstag, 15. April 2014 08:53)

    Liebe Lisa,
    deine Homepage ist sehr gut gelungen. Du hast von frühester Kindheit gelernt, mit der Krankheit umzugehen und damit zu leben. Das liegt vermutlich daran, dass du nie unter den berühmten "Glassturz"
    gestellt wurdest, wie du ja auch selbst schreibst.
    Ich wünsche dir möglichst viele Jahre, in denen es dir so gut geht wie jetzt, damit du alle deine Träume erleben kannst.
    LG Helga

  • Birgit Pfundner (Dienstag, 15. April 2014 08:25)

    Liebe Lisa,
    ich finde es toll, wie du und auch deine Familie mit deiner Krankheit umgeht.
    Es ist erstaunlich, wie du das alles hinbekommst mit den Krankenhausbesuchen.
    Ich bewundere dich jedes Mal, wenn ich bei dir bin, dass du das schon so gelassen machst. Ich wüsste nicht, ob ich das schon so leicht hinnehmen würde.
    Ich hab dich extrem lieb!!!! <3 :*

  • Gerlinde ARtner (Dienstag, 15. April 2014 07:06)

    Hallo Lisa,
    Toll, deine homepage. Sie ist wirklich beeindruckend. Freue mich für dich, dass du das Pulver schlucken auch schaffst.Weiter so, bist ein ganz starkes Mädel!

  • Susanne Meyer (Mittwoch, 09. April 2014 20:05)

    Hallo Lisa!
    Gratulation zu deiner tollen Homepage! Du hast viele interessante Informationen zusammengestellt. Ich finde es schön, dass du so positiv und unkompliziert mit deiner Erkrankung umgehst! Liebe Grüße
    von deiner Schulärztin Susanne Meyer

  • Mamschi (Mittwoch, 19. Februar 2014 21:56)

    Hi mein Schatz! ich freu mich für dich, dass das "Pulver schlucken" jetzt endlich klappt. Bussi Mamschi

  • Pam (Freitag, 13. Dezember 2013 14:22)

    Hallo Lisa!
    Deine Homepage ist mehr als gelungen. Find ich toll wie du mit deiner Krankheit umgehst. Ich bin Mami von 2 CF'lern (15 und 7)und ich weiß, dass es nicht immer leicht ist. Ich wünsch dir alles Gute
    und freu mich schon auf neue Einträge. LG Pam

  • Rebecca (Samstag, 02. November 2013 15:40)

    Du tuhst mir ja richtig leid das is bestimmt eine blöde krankheit ich hoffe dir gehts einigermassen gut und ich hoffe das dich damit keiner mobbt ! -.- sowas is nämlich nich zum spaßen weil ich
    klaube sowas is bestimmt nicht leicht so krank zu sein mt 2-3 jahren schon blut abnehmen is nicht Toll... -.- sowas is nicht leicht meine mama ihre mam hat sowas auch die is an sowas gestorben :( ich
    hoffe das es dir so schnell nicht passiert ! und auch wen es nich heilbahr is wünsche ich dir Gute besserung :) !sowas ist auch nich leicht für deine Eltern wäre ich deine mam hätte ich jeden tag
    angst... !
    Ich wünsche dir viel glück das dir mox passiert und noch mal Gute besserung !:)
    Ps: ich habe dir in Ask.fm geschrieben ich heisse beqqiklautschockolade

  • Lisa Polt (Sonntag, 29. September 2013 13:30)

    Danke für die ganzen netten Kommentare! :-)
    Freue mich sehr!

  • Daniela Moldanovic (Donnerstag, 26. September 2013 21:42)

    Liebe Lisa,

    es hat mich sehr gefreut, dass ich dich heute kennen lernen durfte, auch wenn es leider nur ganz kurz war!
    Deine Seite ist beeindruckend, genauso wie deine Einstellung und Energie, da kann sich so manch ein Erwachsener eine Scheibe abschneiden... mach weiter so und ich freu mich, bald wieder Neues von dir
    zu lesen!!

    Alles Liebe,
    Dani, David & Paul

  • Caroline (Sonntag, 22. September 2013 14:33)

    Hallo Junge Lady,
    Ich finde deine Seite ganz toll. Mein Sohn ist 11 Wochen und hat auch cf. Ich hoffe es geht dir gut, alles Liebe!!!

    Caro

  • Gabi Eder-Schilling (Dienstag, 06. August 2013 16:06)

    Hallo Lisa!

    Ich finde deine Homepage super die Zusammenstellung und deine positive Einstellung die bei jeder Seite wirklich spürbar wird ist einfach super!!!!!
    Gratuliere!!! Ich freu mich schon wenn es wieder neue Fotos von dir gibt und wie es dir im Moment so in den Ferien geht - zu erfahren!!!

    liebe Grüße

    Gabi, Hannes und Nico

  • Karin Neiber (Donnerstag, 01. August 2013 14:37)

    Hallo Lisa,
    gratuliere zu deiner neuen Homepage! Kannst stolz auf dich sein, die Seite ist so toll und vor allem so informativ - und total professionell gemacht!
    Und deine Einstellung zu deiner Krankheit ist sowieso einfach nur bewundernswert!
    In diesem Sinne: lass dich nicht unterkriegen!
    Alles Liebe,
    Karin

  • Daniel Eckel (Sonntag, 21. Juli 2013 15:23)

    Hallo Lisa Gratuliere zu deiner neuen Homepage ich finde sie echt super und toll das du das machst! Liebe Grüße von Jinny die sie auch sehr, sehr toll findet :)
    Alles Liebe,
    Daniel :)

  • Katharina Lederer (Donnerstag, 18. Juli 2013 20:33)

    baby egal wie oder was mit dir ist, ich halte immer zu dir :*

  • Andrea M. (Mittwoch, 17. Juli 2013 20:33)

    Hi Lisa! Bist schon richtig ein großes Mädel, halb erwachsen… wie man liest!
    Großartige Leistung. Äußerst beeindruckend, wie du kämpfst und alles schaffst.
    Du bist auf dem richtigen Weg!!! Wir halten dir fest die Daumen für deine Zukunft .
    Andrea, Katharina, Veronika M.

  • Conny Müller (Dienstag, 16. Juli 2013 21:24)

    wirklich toll gemacht!! und toll wie Du und Ihr als Familie das alles meistert :)

  • Kathi Böhm (Dienstag, 16. Juli 2013 14:53)

    Liebe Lisa,
    eine super-tolle Homepage! Interessant und gut gemacht! Super, wie Du über CF informierst!
    Liebe Grüße
    Kathi

  • Wolfgang Lederer (Dienstag, 16. Juli 2013 09:52)

    Hallo Lisa danke für die Info über deine HP liebe grüsse Kathi Papa

  • Dani (Dienstag, 16. Juli 2013 07:44)

    Hallo!

    Finde deine Seite toll!! Weiter so und lass dich nicht unterkriegen ;-).

    Kennst du schon das CF-Forum? Da kannst du dich mit anderen Cflern austauschen.

    Liebe Grüße

    PS: Interessant, dass du bei der TOBI Trockeninhalation heiser wirst, bei mir ist das beim Bramitob. Wusste lange nicht, woher meine Heiserkeit kommt.

  • Walter (Montag, 15. Juli 2013 22:21)

    Sensationelle Homepage von einem sensationellen Mädel! Gratulation!
    Liebe Grüße
    Sarah, Hannah, Michi und Walter

  • Gregor (Montag, 15. Juli 2013 22:10)

    Hallo Lisa,

    ich bin tief beeindruckt von Dir und von Deiner Homepage, die absolut professionell und sehr informativ ist.

    Ich wünsche Dir persönlich alles Gute - und danke, dass Du mich (und den Rest des Internets) an Deinem Leben teilhaben lässt. Dieser Blick relativiert vieles andere.

    Liebe Grüße,

    Gregor

  • Thomas (Montag, 15. Juli 2013 21:55)

    Dann versuch ich mal eine Zusammenfassung der ersten Einträge:

    - STOLZ
    - STÄRKE
    - ENGAGEMENT
    - VORBILD
    - COOL
    - TOLL
    - SUPER

    Was soll ich da noch sagen, in deinem Alter so offen und direkt mit diesem Thema umzugehen, zeigt von Reife und einen Selbstbewusstsein. Ich bin nicht nur stolz auf dich, nein, ich fühle mich geehrt
    so eine starke Frau zu kennen und sie meine "Kleine Rübe" nennen zu dürfen.
    Eine starke Umarmung,
    dein Onkel Thomas (der kein Onkel ist)

  • AMIEL Nera (Montag, 15. Juli 2013 21:32)

    Ups, Ninas Lehrerin meinte ich natürlich! ;)

  • Sandra (Montag, 15. Juli 2013 21:19)

    Liebe Lisa,

    die neue HP ist wirklich Super gelungen!Du kannst richtig stolz auf dich sein

  • Sabine Götz (Montag, 15. Juli 2013 21:07)

    Hey Lisa =)
    Super,ich finde es toll wie du mit deiner Krankheit umgehst... sehr stark.

    Ich finde auch cool, dass du hier alles so super beschrieben hast =)

    Mach weiter so und lass dich nicht unterkriegen!

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

  • Robert Horacek (Montag, 15. Juli 2013 21:00)

    Vorbildlich ! Danke für dein Engagement.

  • Mamschi (Montag, 15. Juli 2013 17:22)

    Bin natürlich auch voll stolz auf dich. War viel Arbeit, aber hast du super gemacht!! Viele Bussis